Pferde Kinder näher bringen

Das größte Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Dieses Sprichwort ist fast schon so alt wie die menschliche Zivilisation und dementsprechend verwundert es auch nicht, dass sich der Mensch dem Pferd schon immer besonders nahe gefühlt hat. Sei es als Nutztier oder als tierischer Seelenverwandter – die Ausstrahlung des Pferdes auf den Menschen ist sogar wissenschaftlich belegt. Auch für die Kleinsten der menschlichen Gesellschaft, die Kinder, haben die großen Tiere eine besondere Bedeutung. Das Pferd ist nicht nur majestätisch, es hat auch einen besonderen pädagogischen Einfluss auf die Entwicklung des Kindes.

Das Tier kennenlernen

Bedauerlicherweise ist es heutzutage in vielen Fällen so, dass die Kinder überhaupt nicht mehr in Berührung mit einem Pferd kommen können. Die Gründe hierfür sind überaus vielfältig: Zum einen leben viele Kinder mittlerweile in Großstädten, wo ein Pferd höchsten durch eine Polizeistaffel aus der Ferne bewundert werden kann und zum anderen ist ein Pferd auch nicht gerade eine kostengünstige Angelegenheit. Die Haltung von einem Pferd oder gar von mehreren Pferden ist eine finanzielle Herausforderung, die bei Weitem nicht alle Eltern bewältigen können. Dementsprechend bleibt den Kindern nur der Blick aus dem Autofenster bei einer Autofahrt durch eine ländliche Umgebung, um das Pferd flüchtig bestaunen zu können. Wie sich ein Pferd jedoch anfühlt oder wie majestätisch es wirklich ist, wenn es direkt vor dem Menschen steht, erfahren die Kinder dadurch jedoch nicht. Es ist dementsprechend auch nicht weiter verwunderlich, dass viele Kinder schlicht und ergreifend verängstigt sind, wenn sie dann wirklich einmal in ihrem Leben vor einem Pferd stehen – sie kennen das Tier einfach nicht.

Der erste Schritt kann sehr früh beginnen

Das Malen hat für den Menschen mindestens eine ebenso große Bedeutung wie das Pferd. Durch das Malen können schon kleinste Kinder ihrer Fantasie kreativ freien Lauf lassen und sich dazu noch stundenlang selbst beschäftigen. Diese Beschäftigung wird daher von vielen Kindern sehr gern und ausgiebig genutzt, was der pädagogisch wertvollen Erziehung der Eltern sehr gut in die Karten spielt. Auch wenn für das Malen an sich außer Stiften und Papier nicht viel benötigt wird gibt es dennoch Möglichkeiten, wie die Eltern ihren Kindern auch auf diese Weise das Pferd als Tier näherbringen können. Durch Malvorlagen, die sich der Thematik von Pferden widmen, können die Kinder bereits frühzeitig eine Beziehung zu dem Tier aufbauen und dabei auch ein Stück der besonderen Magie von Pferden erfahren. Die Malvorlagen dafür sind überaus kostengünstig verfügbar und in vielen Varianten erhältlich, sodass der künstlerischen Freiheit der kleinen Künstler keine Grenzen gesetzt werden. Im Gegensatz zu dem freien Malen auf einem weißen Blatt Papier bieten Malvorlagen mit Pferde den Vorteil, dass sie sehr viel länger eine motivierende Wirkung auf die Kinder ausüben. Die kleinen Künstler sehen bereits im Vorfeld, welches Ergebnis auf sie nach der Arbeit des Malens wartet, sodass Langeweile überhaupt nicht entstehen kann.

Malvorlage Pferd
Malvorlage Pferd

Obgleich viele Eltern es nicht zugeben würden, da ja schließlich jedes Bild der kleinen Künstler in den Augen der Eltern ein wahres Kunstwerk darstellt, so gibt es zwischen dem freien Malen des Kindes auf einem weißen Blatt Papier und einer ausgemalten Malvorlage durchaus Unterschiede. Wenn sich das Kind ganz besonders viel Mühe gibt, können durch die Malvorlagen mit Pferden durchaus richtige ansehnliche Meisterwerke entstehen, die an der Wand oder am Kühlschrank in der Küche einen echten Hingucker darstellen oder sich sogar sehr gut als Geschenke eignen.

Teile wenn es Dir gefällt:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Seite sind auf " Cookies zulassen ", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu machen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten , dann erklären Sie sich einverstanden.

Schließen