Pferderasse Baden-Württemberger

Das Baden Württemberger Warmblut stammt ursprünglich aus dem Haupt- und Landgestüt Marbach in Baden- Württemberg, welches auch heute noch als Haupt Zucht Gebiet gilt.
Die ursprüngliche Zuchtform wird als Alt Württemberger bezeichnet. Andere Züchter findest du heute z.B. im Pferde Zuchtverband Baden-Württemberg e.V.
Sein grossrahmiger, eleganter und harmonischer Körperbau, seine Nervenstärke und seine sehr gute Rittigkeit machen das Baden-Württemberger Warmblut auch heute noch im Reitsport zu einem beliebten Freizeit- und Turnierpferd. Du findest es vor allem in der Dressur, im Springsport oder der Vielseitigkeit, aber auch im Fahrsport, wobei es sich hier meistens um die ältere Zucht Line der Württemberger handelt.
Das Baden- Württemberger Warmblut gehört, mit einem Stockmass von 160 – 175 cm, zu den Grosspferden und deckt durch sein stabiles und grossrahmiges Exterieur auch gross gewachsene und kräftigere Reiter gut ab.

Württemberger findest du überwiegend in den Farben braun, dunkelbraun, rappe, fuchs oder selten auch mal einen Schimmel.
Ein kräftiges Fundament mit ausdrucksvollem Kopf, gut definiertem Hals, ausgeprägtem Widerist, elastischer Rückenlinie, plastischer Bemuskelung und muskulöser Kruppe, machen es zu einem kompakten Reitpferd mit schwungvollen Bewegungen.

Seine Bewegungen zeichnen sich durch einen raumgreifenden Schritt, einen sehr schwungvollen Trab und Galopp, sowie ein sehr gutes Springvermögen aus.
Seine Zuverlässigkeit, Ausgeglichenheit und sein unkompliziertes Wesen macht das Baden- Württemberger Warmblut auch für Anfänger oder ängstliche Reiter, die erst noch Vertrauen zu ihrem Sport- und Freizeitpartner aufbauen oder festigen müssen, zu einem verlässlichen Reit- oder Fahrpferd. Aufgrund seiner Gutmütigkeit und seiner grossen Motivation lässt es sich auch sehr gut als Lehrpferd im Reitunterricht oder beim Voltigieren einsetzen.
Auch vor landwirtschaftlichen Aufgaben schrecken vor allem die Alt Württemberger nicht zurück, denn diese wurden ursprünglich als robuste, ausdauernde Arbeitspferde für die Gebirgsregionen Württembergs gezüchtet.

Seine stabilen, unkomplizierten Charaktereigenschaften und seine sehr gute Rittigkeit machen das Baden – Württemberger Warmblut also schon seit langer Zeit zu einem beliebten Allrounder für Freizeit- und Turnierreiter, sowie für den Fahrsport und das Voltigieren.

Körperbau/Exterieur:

  • grossrahmig/kraftvoll
  • elegant und harmonisch geformt
  • ausdrucksvoller Kopf und wohlgeformter Hals
  • ausgeprägter Widerist
  • elastische Rückenlinie
  • plastische Bemuskelung
  • muskulöse Kruppe
  • kräftig
  • kompakt

Charaktermerkmale/Interieur:

  • nervenstark und geduldig
  • zuverlässig und gutmütig
  • unerschrocken
  • ausdauernd
  • leistungsbereit/motiviert
  • unkompliziert
  • genügsam

 

Steckbrief

Herkunft: Deutschland

Typ: Warmblut

Farbe:Häufig Braune und Füchse

Gewicht: 450-650 kg

Stockmaß: 160 – 175 cm

Disziplin: Springen, Dressur, Vielseitigkeit, Fahrsport und Voltigieren

Teile wenn es Dir gefällt:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Seite sind auf " Cookies zulassen ", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu machen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten , dann erklären Sie sich einverstanden.

Schließen